Diverse Arbeiten

Serviettentechnik

 

Magnetboards mit Serviettentechnik

Die Idee Magnetboards mit Serviettentechnik zu kombinieren, hatte ich im Internet entdeckt. Dazu benötigt man einen 30 x 60 cm grossen Keilrahmen. Den unteren Teil wird mit einer

33 x 33 cm grossen Serviette (bedruckte Lage) beklebt und den oberen Teil mit Magnetfarbe bestrichen. Die Magnetfarbe wird dann nach ausreichender Trocknungszeit mit einer beliebigen Acrylfarbe übermalt. Am Schluss werden zum Thema passend, die Magnete gestaltet. Hierfür benötigt man Mobile-Folien, Servietten und selbstklebende Magnetfolien.

Diese Bastelarbeit macht unheimlich Spass und ist zudem noch ein schönes und nützliches Dekor für Küche, Büro oder Eingangsbereich.

Jedes hier gezeigte Magnetboard ist ein Unikat.

Stoffmalerei

 

Anakonda

Die Vorlage stammt von einem Karten-Puzzle (24x24 cm) das ich mir vor Jahren mal gekauft habe. Das hat mich so sehr inspiriert, dass ich es dann auf Stoff (25x50 cm je Teil) gemalt habe. Die äusseren Konturen jedes Teiles sind abgesteppt und an jeder Ecke mit Ösen versehen, so dass man sie an der Wand aufhängen konnte.

Diese Grösse bildet dann ein Quadrat von 75x75 cm.

Richtig aneinander gelegt, schlängelt sich die Anakonda von Kopf bis Schwanz ohne Unterbruch durch den Urwald. 

Natürlich habe ich die Lösung hier nicht publiziert.

 

©Friedrich W. Heyne Verlag Hamburg / München                             

©Ulrich Schröder

Panda mit Jungtier

Dieses niedliche Pandamotiv habe ich auf die Rückseite eines Morgenmantels gemalt.

Sticken und Stricken

 

In Handarbeiten war ich schon immer ein Ass! Das Stricken hat mir meine Mutter bereits im zarten Alter von 4 oder 5 Jahren gezeigt.

Diese sehr anspruchsvolle Kunst benötigt viel Geduld und Genauigkeit. Mein Vater hat mir das in früheren Jahren mal beigebracht. Der Pferdekopf war mein Erstlingswerk.

Der Kolibri war schon kniffliger und ziert die Tischplatte eines kleinen runden Tisches aus den 50er Jahren.

Intarsien

 

Tiffany

 

Mein bisher einziges Werk.

Steinmännchen

 

Diese putzigen Steinmännchen habe ich als Tischkärtchen gebastelt.

Venezianische Masken

 

Kunstvoll verzierte Masken, wovon ich ein paar der Gipsmasken noch selbst gegossen habe.

Lüstermalerei

 

Eine faszinierende Technik zum bemalen von Porzellan- und Glasgegenstände. Lüster gibt den Objekten ein aussergewöhnliches und spezielles Aussehen.

© 2015 evelinegresser.com - created with Wix.com

20Platte2