Willkommen auf meiner Homepage!

Hier könnt ihr etwas über meine Hobbys erfahren, könnt Fotos einsehen und was sich bei den Events so alles ereignet. Ich freue mich, meine Interessen mit euch zu teilen und hoffe, dass euch meine Page gefällt!

Durch die Linse gesehen...

 

Ich bin über das anfängliche knipsen mit einer Kleinbildkamera irgendwann zur Hobbyfotografin geworden und experimentiere inzwischen etwas vermehrt mit den verschiedensten Techniken. Eine Auswahl meiner Schnappschüsse findet ihr unter Fotos. Die Fotos sind nicht ganz so professionell, wie von einem gelernten Fotografen, aber ich arbeite daran. Für mich, mit meinem mir zur Verfügung stehenden Equipment, widerspiegeln sie jedoch einige schöne Momente.

 

 

 

 

Ein Hauch von Seide... 

 

Seidenmalerei war auch eine Passion von mir, welche mich viel über Farben und Techniken lehrte. Die Seide ist ein sehr angenehmes Material um die künstlerischen Ideen darauf umzusetzen. Diese Arbeit hatte einen "netten" Nebeneffekt: sie brachte einen dazu, noch mehr Geduld zu haben und bei Missgeschicken zu Improvisieren. Eine beruhigende Art sich zu entspannen und seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. In der Galerie sind einige Arbeiten und Kreationen von mir zu sehen.

 

 

 

 

Schau mir in die Zeichnung, Kleines...

 

Die Zeichnungen waren für mich auch sehr herausfordernd. Schon in meiner Kindheit und in der Schule war meine Begeisterung dafür gross. Ohne irgendwelche Kurse oder Ausbildung habe ich mit der Zeit eigene Techniken entwickelt und angewendet. Es war nicht immer einfach, aber ich bin zuversichtlich und zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen. Mehr in der Galerie.

 

 

 

 

Spieglein Spieglein an der Wand...

 

Tiffany hat mich auch sehr neugierig gemacht. In einem Kurs hatte ich die Gelegenheit diese Kunst kennen zu lernen. Die Vorarbeit war sehr Zeitaufwändig, doch sobald man die einzelnen Glasstücke ausgeschnitten, geschliffen und mit dem Metallband eingefasst hat, ging alles sehr schnell. Das löten war für mich kein Problem, da ich das arbeiten mit dem Lötkolben aus meiner früheren beruflichen Tätigkeit bestens beherrschte.

Zu finden in der Galerie unter Diverse Arbeiten.

 

 

 

 

 

Verschiedene Arbeiten

 

Handarbeit, Holz, Gips, Stoff, Steine, Serviettentechnik....alles was mich irgendwie neugierig gemacht hat, wollte ich ausprobieren.

 

Lüstermalerei

In den 80er Jahren lernte ich die Lüstermalerei auf Porzellan kennen. Eine Freundin zeigte mir, wie man das macht. Für meine Erstversuche mussten Vasen, Geschirr und andere Gegenstände herhalten, aber sie eigneten sich hervorragend zum üben. Ist der Malgrund gereinigt und soweit vorbereitet, kann man anfangen es zu bemalen. Gefällt einem das gemalte nicht, konnte man es einfach wieder weg wischen und von neuem beginnen. Pinseln, tupfen, oder mit einem Strohhalm die flüssige Farbe in die gewünschte Richtung blasen, man konnte ganz eigene und schwungvolle Muster auf diese Weise erzielen. Im ungebrannten Zustand sind die Farben nur in allen erdenklichen Braunnuancen zu sehen. Ob es Blau, Rot, Grün, Perlmuttweiss oder eine ganz andere Farbe war, das sah man erst nach dem Brennen. Das war so spannend, dass man es kaum erwarten konnte, das Produkt endlich zurück zu bekommen und es fasziniert zu begutachten.

Ein wirklich sehr interessantes Dekorverfahren.

Diverse Arbeiten

 

Ich würde sagen, schaut einfach mal rein......

Spruch des Monats:

 

Aus dem Munde eines Kindes spricht die Wahrheit.
Aus Russland

© 2015 evelinegresser.com - created with Wix.com